Puppy

Welpen-Kurs zur Sozialisierung und Erziehung.


Jede Menge Fragen werden beantwortet. Die gute Sozialisierung ist die Basis für ein entspanntes Miteinander von Mensch und Hund.


Study

Einsteiger-Kurs zur Erziehung und weiteren Sozialisierung.


Die wichtigsten Signale für ein Hundeleben, ein zuverlässiger Abruf, Einführung ins Hundeverhalten – all das steht hier auf dem Programm.


Bachelor

Fortgeschrittenen-Kurs zur Erziehung mit Ablenkungen.


Hier gibt’s den Feinschliff für die Hundeerziehung: Du lernst wie du deinen Vierbeiner dazu bringen, trotz großer Ablenkung mit Dir zusammenzuarbeiten.


Master

Profi-Kurs zur Erziehung mit hohem Schwierigkeitsgrad.


Im „Training“ beherrscht dein Vierbeiner die Grundübungen im Alltag ist er trotzdem ab und zu nicht zu bändigen? Wir zeigen Dir wie du die letzten Stufen der Hundeerziehung erklimmen.

Im „Training“ beherrscht deine Fellnase die Grundübungen. Im Alltag ist er trotzdem ab und zu nicht zu bändigen?
Zu 70% sitzt die Hundeerziehung – aber fremde Hunde, Enten, fressbarer Müll o.Ä. bringen die letzten 30% zum Vorschein?
Du möchtest dich wirklich zu 100% auf deinen Hundefreund verlassen können?

Wer?

  • Geimpfte Hunde ab dem 12. Lebensmonat
  • Hunde, die das 1×1 der Hunderziehung beherrschen oder den Kurs "Bachelor" absolviert haben
  • Zweibeiner, die das Training noch mehr in den Alltag integrieren möchten

Wo?

Das Training findet an immer wechselnden Orten statt, damit der Hund das gewünschte Verhalten direkt im Alltag erlernt und nicht mit einem bestimmten Ort verbindet.

Was?

  • Grundsignale unter starker Ablenkung
  • Training in Alltagsituationen und öffentlichem Raum
  • Informationen zu Lernverhalten des Hundes, Belohnungsanalyse,…

Wann?

Termine findest du im Reiter "Kurse buchen".


Der Profi-Kurs

Für alle Hund-Mensch-Teams, die bei uns den Bachelor-Kurs abgeschlossen haben und nun noch die letzten Hürden der Alltagserziehung meistern wollen.

Du bist mit deinem Hund schon super erfolgreich in Sachen Erziehungs- und Beziehungsarbeit! Ihr seid bereits ein echt tolles „Team“  und habt gemeinsam Spaß und Freude am Training in der Gruppe? Dann ist dies die letzte Stufe in Sachen Erziehung.

Die bisher erlernten Signale werden in der Gruppe in verschiedenen Situationen eingefordert und das konsequente Befolgen nochmals überprüft und gefestigt. Alltägliche Reize sollen dem Hund keinerlei Probleme machen und führen nicht zu einer Auflösung des gegebenen Signals. Sicht- und Hörzeichen werden im Nah- und Distanzbereich weiter trainiert! Der Rückruf soll kein Problem mehr darstellen und wird immer wieder unter Ablenkungen durch die Gruppe trainiert.

Die allgemeine Leinenführigkeit ist problemlos, so dass jetzt zum Einüben der Freifolge (Hund soll abgeleint folgen) übergegangen werden kann.

Gibt es in Einzelbereichen doch noch Probleme, werden diese besprochen und es werden gemeinsam Lösungen erarbeitet.

Da die Hunde in diesem Kurs auch häufig in der Freifolge trainieren, also ohne Leine, ist eine Grundvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs, dass dein Hund kein übersteigertes Aggressionsverhalten zeigt sondern im Gegenteil sozialverträglich ist.


Kursaufbau

Wir beginnen unser Training zu jeder Praxisstunde an unterschiedlichen Treffpunkten in und um Wolfshausen herum und haben dementsprechend pro Stunde verschiedene Schwerpunkte:
z.B. Abruf und Fuß gehen trotz freilaufender, fremder Hunde oder herumliegendem Grillmüll; Impulskontrolle trotz jagdbarem Federvieh, Joggern oder Radfahrern; Training im öffentlichen Verkehr; u.v.m.

Werde mit deinem Hund zum Profiteam!


Kursinhalt

  • Freifolge – laufen ohne Leine
  • entspannt an der Leine gehen
  • Sitz &Platz auf Distanz, lange Ablage
  • zuverlässiger Rückruf
  • Stopp aus der Bewegung
  • gute Orientierung am Menschen
  • Impulskontrolle & Distanzkontrolle